Wie Zu Ansetzen PST-Dateien

Beheben Fehler in Outlook PST-Datei –


PST-Datei von Microsoft Outlook kann wegen der vielen Gründe beschädigt werden. Wenn Sie eine defekte PST-Datei zu öffnen, treffen Sie auf unterschiedliche Arten von Fehlern –

1. “Die Datei abcd.pst ist keine persönliche Ordner-Datei.”

Eine PST-Datei besteht aus zwei Teilen-Datei-Header aus & Datenteil. Der Datei-Header enthält Informationen wie Dateityp, Erstellungsdatum, Größe, usw. über das entsprechende PST-Datei. Wenn durch Zufall der Header beschädigt wird, trifft man auf die oben genannten Fehler als Outlook nicht in der Lage, um die Datei zu erkennen. Sie brauchen eine PST-Datei zu reparieren Werkzeug, um beheben Outlook-Ordner & machen sie wieder zugänglich.

2. “Microsoft Outlook hat ein Problem festgestellt & muss beendet werden. Sorry für die Unannehmlichkeiten.”

Aufgrund der unzureichenden Systemressourcen, wird Virus in Outlook-Anwendung oder Outlook-PST-Datei Korruption werfen diesen Fehler & beendet.

3. “Es wurden Fehler in der Datei abcd.pst nachgewiesen. Beenden Sie Outlook und alle E-Mail-fähigen Anwendungen, und verwenden Sie dann den Posteingang reparieren (Scanpst.exe) zu diagnostizieren und reparieren Fehler in der Datei. Für weitere Informationen über die Inbox Reparatur-Werkzeug finden Sie Hilfe.”

Manchmal, wenn der Header der PST-Datei beschädigt wird, Outlook noch immer auf das Lesen der Datei & dann werfen diese Fehlermeldung. Scanpst.exe ist eine eingebaute Anwendung, die mit MS Outlook kommt, aber es ist nicht fähig genug, um alle diese Fehler zu überwinden. So verwenden Sie PST-Datei zu reparieren Werkzeug, wenn Scanpst nicht reparieren kann PST-Dateien. Lesen Sie weiter darüber zu wissen, die detaillierte Prozess der Festsetzung beschädigte PST-Datei.

4. “Die Datei abcd.pst konnte nicht gefunden werden.”

Dieser Fehler tritt auf, wenn die PST-Datei beschädigt ist oder es auf einem Netzwerk-Server nicht verfügbar ist entfernt. Es wird darauf hingewiesen, dass PST-Dateien auf einem lokalen Gerät und nicht auf einem Remote-Server gespeichert werden sollen.

5. “Die Datei abcd.pst konnte nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert.”

Wenn Outlook nicht Hierarchie Informationen aus der Datei zu lesen ist, zeigt es diesen Fehler.

6. “abcd.pst kann nicht zugegriffen werden - 0x80040116.”

Dies geschieht, wenn der Index der PST-Datei beschädigt ist.

7. “Data Error (Zyklus Redundancy Check)”

CRC oder Zyklus Redundancy Check Fehler tritt auf, wenn die PST-Datei beschädigt ist oder der Index beschädigt ist, wegen Korruption oder eine Malware-Infektion oder unsachgemäße Herunterfahren des Systems file, wenn MS Outlook geöffnet.

Um loszuwerden einer der oben genannten Fehler, sollten Sie Gebrauch machen von dem PST File Repair Tool. Diese Software Reparaturen Microsoft Outlook-Postfach (. Pst-Dateien) & speichern Sie die wiederhergestellten Daten in eine neue Personal-Storage-Dateiformat (PST), um sicherzustellen, dass die Quelle PST-Datei nicht überschrieben wird. Während der Reparatur-Prozess, das Werkzeug auch wieder E-Mails aus PST-Dateien & andere Attribute wie Aufgaben, Kontakte, Journale, Kalendereinträge, Notizen, etc. auf Fingerspitzen

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie PST-Fehler beheben –


1. Herunterladen & Installieren Sie die Software auf Ihrem Computer & führen Sie es.

2. Wählen “Open PST File”, “Find PST File” oder “Select Outlook Profile” Option nach Ihrem Bedarf.

How to fix PST errors - Main Screen

3. Wählen Sie den Scan-Typ “Normal” oder “Smart Scan” & der Zielpfad auf die reparierte PST-Datei speichern.

How to fix PST errors - Select scan type & destination

4. Vorschau zusammenfassenden Bericht über die reparierte Datei.

How to fix PST errors - Preview summary report